Die Menschenrechtsübereinkommen des Europarates und der Europäischen Union

Zusatzprotokoll

Europäische Menschenrechtskommission

Die Europäis­che Kom­mis­sion für Men­schen­rechte existierte von 1953 bis Ende Okto­ber 1998. Sie war ein Organ des Europarates und hat­te ihren Sitz in Straßburg. Ihre Auf­gabe bestand in der Überwachung und Ein­hal­tung der Europäis­chen Men­schen­recht­skon­ven­tion. Neben dem Europäis­chen Gericht­shof für… Weiterlesen

Menschenrechte in der EMRK

Die Europäis­che Men­schen­recht­skon­ven­tion dient der “Wahrung und For­ten­twick­lung der Men­schen­rechte und Grund­frei­heit­en”. Ähn­lich wie in der Alge­meinen Erk­lärung der Men­schen­rechte der Vere­in­ten Natio­nen ist in der Kon­ven­tion eine Rei­he von bürg­er­lichen und poli­tis­chen Recht­en enthal­ten:

Artikel 1 – Verpflich­tung zur… Weiterlesen